Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Doktoratsstudium in

Allgemeiner Pädagogik, Sozialpädagogik, Allgemeiner Didaktik und Fachdidaktik

Dieses Doktoratsstudium umfasst das Studium der pädagogischen und didaktischen Disziplinen in einem interdisziplinären Kontext und vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um sowohl im theoretischen als auch im empirisch-experimentellen Bereich forschen und innovative Forschungspraxen entwickeln zu können.

Course description

Das Studienprogramm entspricht dem in der internationalen Forschung zunehmend artikulierten Bedürfnis, komplexe Interpretationen soziokultureller und bildungswissenschaftlicher Systeme zu entwickeln sowie die Vertiefung von theoretischen und methodologischen Konzepten zu ermöglichen. Das Studium sieht eine Reihe von Vorlesungen und Aktivitäten vor zum Erwerb erkenntnistheoretischer Grundkompetenzen, spezifischer didaktischer und fachdidaktischer sowie transversaler Kompetenzen.

Studierende und Professoren aus unterschiedlichen Ländern und aus unterschiedlichen Fach- und Wissenschaftsbereichen sind Garantie einer internationalen und interdisziplinären Ausrichtung des Doktoratsstudiums.

Kurzinfo

Dauer: 3 Jahre
Unterrichtssprachen: Deutsch, Italienisch und Englisch
Studienplätze mit Stipendium: 7
Studienplätze ohne Stipendium: 2
Campus: Brixen
Studiengebühr: 163,5 € pro Jahr

Aufbau

Dieses strukturierte Vollzeitstudienprogramm gliedert sich in 3 Forschungs- und Studienrichtungen: Allgemeine Pädagogik, Didaktik und Fachdidaktik und Sozialpädagogik. Die drei Forschungs- und Studienrichtungen sehen Veranstaltungen im Bereich der Epistemologie der Forschung und der Methodologie der qualitativen und quantitativen Forschung vor.

Im Laufe des Trienniums werden eine Reihe unterschiedlicher Lehrveranstaltungen angeboten: Einführungsvorlesungen, Laboratorien, Gastvorträge, Seminare und Übungen zu Themen und Methodologie verschiedener Forschungsgebiete und über die neuesten Forschungsergebnisse im Bereich Bildungs- und Sozialforschung.

Auslandsaufenthalt

Im Laufe des Studiums sind Sie verpflichtet, einen Auslandsaufenthalt von mindestens 3 Monaten zu absolvieren. Dieser kann in 3 Abschnitte von mindestens 3 aufeinanderfolgenden Wochen aufgeteilt werden.

Partneruniversitäten und -institutionen

Im Rahmen dieses Doktoratsprogramms arbeitet unsere Fakultät mit einer Reihe nationaler und internationaler Universitäten und Institutionen zusammen, darunter beispielsweise die beiden Euregio-Partneruniversitäten Innsbruck und Trient sowie Wien, Toledo und Bielefeld.

Prof. Giulia Cavrini

Personen

Koordinatorin des Doktoratsstudiums: Prof. Giulia Cavrini (photo)
Studierendenvertreterin im Dokentenkollegium: Francesca Schir

text

Study at unibz 8

Studieren an der unibz

Leben in Südtirol, Wohnen, Studienbeihilfen und mehr

Study at unibz phd

International Applicants (non-EU)

Application procedure, Visa, Residence permit and more

Bewerbung

Veröffentlichung der Ausschreibung: 7. Mai 2019
Bewerbung: 7. Mai – 8. Juli 2019

 AUSSCHREIBUNG - ALLGEMEINER TEIL (PDF): EN - DE - IT
AUSSCHREIBUNG - SPEZIFISCHER TEIL  (PDF): EN - DE - IT

Kontaktieren Sie uns unter +39 0471 012800  oder per E-Mail: phd@unibz.it.

Hier Bewerben

Regelungen

Feedback / Infoanfrage