Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Spezialisierungslehrgang zur

Förderung von Kindern/Schülern/Schülerinnen mit Behinderungen

Dieser Spezialisierungslehrgang befähigt Absolventinnen und Absolventen für den Integrationsunterricht von Menschen mit Behinderungen in Kindergarten, Grundschule, Mittelschule oder Oberschule.

Kurzinfo

ECTS-Kreditpunkte: 60
Kursdauer: 1 Jahr
Unterrichtssprachen: Italienisch, Deutsch und Ladinisch
Studienplätze: 80 Abteilung in deutscher Sprache, 40 Abteilung in italienischer Sprache, 10 Abteilung in ladinischer Sprache
Campus: Brixen
Studiengebühren: 2500 €

Aufbau

Der Spezialisierungslehrgang umfasst 60 Kreditpunkte. Davon sind:

  • 36 Kreditpunkte für Vorlesungen
  • 9 Kreditpunkte für Laboratorien
  • 12 Kreditpunkte für das Praktikum
  • 3 Kreditpunkte für die Abschlussprüfung.

Die Lehrveranstaltungen finden ab Ende Oktober/Anfang November 2016 regelmäßig an den Freitagnachmittagen und an den Samstagen (ganztägig), an verschiedenen schulfreien Tagen laut Schulkalender und in einer Summer School (Juli-August 2017) statt.

Alle Lehrveranstaltungen werden in Brixen abgehalten.

Der Kurs schließt mit einer Abschlussprüfung, voraussichtlich im Herbst 2017, ab.

Zulassungstitel

Am Auswahlverfahren darf teilnehmen:

  1. wer im Besitz der Lehrbefähigung für die entsprechende Bildungsstufe (Kindergarten/Grundschule/Mittelschule/Oberschule) ist, für die er/sie die Spezialisierung absolvieren möchte;
  2. nur für die deutsche und ladinische Abteilung: wer über die Voraussetzungen für eine unbefristete Anstellung für den Unterricht in katholischer Religion in Schulen in Südtirol verfügt, und zwar für jene Bildungsstufe, für die er/sie die Spezialisierung absolvieren möchte;
  3. mit Vorbehalt: wer noch nicht im Besitz einer der oben genannten Voraussetzungen ist.

Bewerbung

  1. Online-Bewerbung vom 20. Juni bis 21. Juli 2016.
  2. Auswahlverfahren bestehend aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung findet zwischen 6. und 20. September 2016 statt - der aufgeschlüsselte Zeitplan wird am 5. August 2016 auf dieser Seite veröffentlicht.
  3. Veröffentlichung der Ergebnisse bis zum 14. Oktober 2016.
  4. Immatrikulation vom 17. bis 26. Oktober 2016, 12:00 Uhr. Wer das Auswahlverfahren besteht, zu genanntem Termin aber nicht im Besitz des Zulassungstitels bzw. des Anerkennungsdekrets ist, darf sich nicht immatrikulieren.

Detaillierte Informationen über Studienplätze, Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbung, Auswahlverfahren, Bewertungsgrundlagen, Immatrikulation, Studiengebühren usw. sind in der Ausschreibung angeführt.

Bitte beachten Sie: Die unten angeführte Eigenerklärung muss vollständig und richtig ausgefüllt werden. Besonders wichtig sind die Fußnoten 6 und 7 betreffend die Lehrerbildungsanstalt: den genauen Oberschulabschluss angeben und ebenso, ob er 3-, 4- oder 5-jährig ist.

Mitteilung des Ministeriums für Unterricht, Universität und Forschung vom 25.11.2014, Prot.-Nr. 16994: Als Zulassungstitel zum Spezialisierungskurs gilt die Lehrbefähigung für die entsprechende Schulstufe, unabhängig davon, wie sie erworben wurde und unabhängig vom Zulassungstitel zu derselben. Praktisch ist jeder Titel, der zur 2. Gruppe der Schulranglisten Zugang gibt, auch Zulassungstitel zum Auswahlverfahren und zum entsprechenden Lehrgang.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns unter +390471012100 oder über das Anfrageformular.

Ausschreibung

Hier bewerben

Rangordnung - Abteilung in deutscher Sprache

Rangordnung - Abteilung in italienischer Sprache

Rangordnung - Abteilung in ladinischer Sprache

Zulassung in Überzahl - Zulassung zu verkürzten Spezialisierungslehrgängen

Die oben angeführte Ausschreibung sieht im Artikel 10 die Zulassung zu den verkürzten Spezialisierungslehrgängen und im Artikel 11 die Zulassung in Überzahl vor.

Wenn Sie daran interessiert sind, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Bewerben Sie sich hier vom 19. September bis 10. Oktober 2016, 12:00 Uhr und
  2. Reichen Sie die entsprechende Eigenerklärung (siehe Vorlagen unten) versehen mit einer Stempelmarke zu 16 Euro bis spätestens 10. Oktober 2016, 12:00 Uhr beim Fakultätssekretariat ein (siehe Öffnungszeiten unten auf dieser Seite). Sie können diese Unterlagen auch per Post übermitteln, legen Sie dabei eine Kopie Ihres gültigen Ausweises (Vor- und Rückseite) bei. NB: Das Datum des Poststempels zählt nicht!

Rangordnung

Feedback / Infoanfrage