Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

unitedbz

Ein Integrationsprojekt für Flüchtlinge und Asylbewerber in Südtirol

Introduction

Das Projekt unitedbz entstand 2016 auf Initiative von Professoren und Mitarbeitern der Freien Universität Bozen in Zusammenarbeit mit Institutionen und Freiwilligenverbänden in Südtirol, die sich mit den Aufnahmeprozessen befassen. Sie bietet Asylbewerbern und Flüchtlingen die Möglichkeit, für vier Semester an den Lehrveranstaltungen der unibz teilzunehmen und ihre Prüfungen als außerschulische Studierende, d.h. Studierende, die nicht in einem regulären Studium an der Universität eingeschrieben sind, abzulegen. An dem Projekt können Personen teilnehmen, die mindestens 12 Jahre lang die Schule besucht haben und mit einem in der Region tätigen Verein in Kontakt stehen.

Die Teilnahme am Unterricht ist kostenlos und die erworbenen Kredite können anerkannt werden, wenn sich der Teilnehmer in Zukunft in einem der Studiengänge der Universität einschreibt.

Aufbau

Die angebotenen Kurse sind:

  • curricularer Unterricht der Fakultäten der unibz
  • Sprachkurse des Sprachenzentrums
  • Ad-hoc-Kurse von freiwilligen Dozenten der Universität, die auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten sind (Einführung in die Computerbenutzung, Mathematik).

unitedbz ist ein inklusives Projekt, dessen Hauptziel es ist, die Erstintegration der Teilnehmer in die Gemeinschaft von unibz zu fördern. unitedbz zielt auch darauf ab, Teilnehmer zu identifizieren, die besonders motiviert und interessiert sind, sich für ein Studium anzumelden und einen Abschluss zu erhalten.

Um in den drei Amtssprachen von unibz (Italienisch, Deutsch, Englisch) studieren zu können, werden diese Studierenden bei der Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse unterstützt und dann in der Anmeldephase sowie bei der Beantragung von Unterkunft und Stipendien begleitet.
50 Personen nehmen gerade am unitedbz-Programm teil.

Steuerungsgruppe

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: unitedbz@unibz.it

Buddies

Jeder Teilnehmer des Projekts hat einen Referenz-Buddy. Buddies sind unibz-Studenten, die sich auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellen, um die Integration in das Studien- und Hochschulleben zu erleichtern und in ihrer Freizeit Freizeit Freizeitaktivitäten zu organisieren. Die Koordination der Buddies liegt bei Prof. Lucie Courteau.

FAQ - Frequently Asked Questions für Bewerber

Was ist für die Bewerbung wichtig?
Du hast mindestens 12 Jahre Schule besucht und hast die Oberschule abgeschlossen oder bist kurz davor, sie zu beenden. Du sprichst mindestens eine der Unterrichtssprachen (Italienisch, Deutsch oder Englisch) auf dem Niveau B1. Du hast eine starke Motivation und bist bereit, dich zu engagieren. Du weißt, was du studieren willst und warum. Anschließend musst du den Verein, der dich betreut, bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen: unitedbz@unibz.it. Wenn du von keinem Verband betreut wirst, kannst du uns direkt kontaktieren.

Was ist bei der Teilnahme an unitedbz wichtig?
Eine regelmäßige Teilnahme ist sehr wichtig, so dass du den Kontakt zur Universität, zum Professor und zu deinen Studienkollegen hältst und das Studium einfacher wird. Die Möglichkeit, das Projekt fortzusetzen oder möglicherweise deine Universitätskarriere als ordentlicher Student fortzusetzen, hängt auch von deinem persönlichen Engagement ab. Dein Ziel sollte es sein, zusammen mit allen anderen Schülern am Unterricht teilzunehmen und Prüfungen zu bestehen. Es ist auch sehr wichtig, dass du uns sofort Bescheid sagst, wenn du Schwierigkeiten mit den Kursen hast, die du besuchst.

Was erhalte ich am Ende von unitedbz?
Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe aller bestandenen Prüfungen und des Programms aller von dir besuchten Kurse. Wenn du einen Studienabschluss erwerben möchtest, musst du dich als regulärer Student einschreiben und die notwendigen Voraussetzungen erfüllen: Wenn du daran interessiert bist, diesen Weg einzuschlagen, können wir dir bei den verschiedenen Schritten helfen!

Was kann ich sonst noch bei unibz tun?
Du kannst die Bibliothek und die Unibar besuchen, du kannst in unserem Chor singen, du kannst mit dem Verein SCUB Sport treiben, du kannst an Aktivitäten teilnehmen, die von der Gruppe der Buddies organisiert werden, und du kannst viele Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen....

Feedback / Infoanfrage