Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Kompetenzzentrum Sprachen

Der Spracherwerb, das Sprachenlernen, Sprachsysteme im Kontakt, generell die mehrsprachigen Interaktionsformen und die Diskurse zu Sprachen sind zentrale Forschungsthemen, mit denen wir uns befassen. 

Description

Ausgehend vom lokalen Umfeld, das selbst reich an Erscheinungen des Sprachkontaktes ist, wenden die Forschungsvorhaben des Zentrums ein mehrschichtiges Vorgehen an: So werden beispielsweise Kodewahl, Kodewechsel, Lernersprachen, ethnische Varietäten, institutionelle und informelle Kommunikation untersucht - und wie sie bei Individuen, in Gruppen und in der Gesellschaft weltweit vorkommen.

Es wird datenbasiert, sowohl quantitativ wie auch qualitativ vorgegangen: Ethnographische Ansätze sowie neurolinguistische und statistische Verfahren kommen dabei zur Anwendung. Ziel ist es, der Komplexität des Sprachkontakts Rechnung zu tragen und Regelmäßigkeiten der Sprachverwendung zu erklären.

In unserem Kompetenzzentrum ist das ALPs, the Alpine Laboratory of Phonetics & Phonology (Seite nur auf Englisch) angesiedelt. Die Mitarbeiter dieses Labors arbeiten an experimentellen Forschungsprojekten im Bereich des akustischen und artikulatorischen Phonetik mit einem besonderen Augenmerk auf den Ausdruck zweisprachiger Sprecher.

Wir sind Mitglied bei LingNet Europe, einem Netzwerk von 12 Forschungszentren aus 8 verschiedenen Ländern im Bereich Sprachwissenschaft. Unser Kompetenzzentrum erzielte im Zeitraum 2004-2010 bei der Forschungsevaluierung von ANVUR exzellente Ergebnisse.

Personen

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte

News

Latest News werden geladen

Events

Latest Events werden geladen
Feedback / Infoanfrage