Skip to content

Free University of Bozen - Bolzano

Competence Centre Regional History News

Themenschwerpunkt: „1919-2019: 100 Jahre Pariser Friedensverträge“

Das Kompetenzzentrum für Regionalgeschichte widmet sich mit mehreren Initiativen dem Thema „1919-2019: 100 Jahre Pariser Friedensverträge“

Die Unterzeichnung des Vertrages von St. Germain jährt sich im Herbst 2019 zum hundertsten Mal. Für Tirol hatte er dramatische Folgen. Das Land wurde am Brenner geteilt, Südtirol fiel an Italien. Das Kompetenzzentrum für Regionalgeschichte gedenkt dieser zentralen Zäsur der regionalen Zeitgeschichte in mehreren Initiativen: Eine Vortragsreihe beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Friedensverträge auf Grenzregionen und ethnische Minderheiten; ein neues Überblickswerk zur Geschichte Tirols von 1918 bis 1920 befasst sich mit den politischen, sozialen und ökonomischen Auswirkungen des Kriegsendes in der Region. Die Erinnerung an den Krieg und das Kriegsende stehen schließlich im Mittelpunkt einer internationalen Tagung, die sich mit dem erinnerungskulturellen Erbe des Ersten Weltkrieges in Zentraleuropa befasst. Und in einem neuen Forschungsprojekt geht es um die gesellschaftlichen Diskurse rund um die Südtirolfrage in Italien 1919/20.

Download

Feedback / richiesta info